F3-Jugend-Training (Jahrgang 2013) – 02.06.2021

9 Kinder

Material: Fußbälle (Gr. 4); zwei Handball-Tore, sechs Minitore; zwei Dummys; Markierungskappen

Aufbau: ein großes Feld (30 x 20 m) in zwei Hälften geteilt – am Ende jeweils drei Minitore

A. 2 gegen 2 (Platz 1) bzw. 3 gegen 2 (Platz 2)

– Spielfeld wie bei Teil B

– Dummy als Torwart

– Mittellinie als Schusslinie

B.

2 + 1 gegen 2 (Platz 1)

2 gegen 1 + Dummy (Platz 2)

zur Belastungsreduzierung übernahm im Verlauf der Trainer die Rolle des Dummys und brachte den Ball ins Spiel

C. 4+1 gegen 3+1

Torwart rotiert alle 5 Minuten

Spielfeld längs um je zwei Meter auf 26 m verkürzt

FAZIT: Aufgrund des warmen Wetters und der Spieleranzahl war es heute eine sehr intensive Trainingseinheit, sodass wir immer wieder die Belastung im Blick haben mussten. Ansonsten hatte die Einheit genau das, was ich wollte: eine extrem hohe Zahl an Spieleröffnungen. Die Kinder wurden hier auch spürbar und selbstbewusster sicherer, sodass die Unterzahl-Mannschaft in Teil B  kaum noch den Ball erobern konnte.

Dieser Beitrag wurde unter F-Jugend abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s