G2-Jugend Hallen-Training (Jahrgang 2013/14) – 16.11.2018

15 Kinder: 2 x 2011; 8 x 2012; 5 x 2014

Material: verschiedene Bälle (Fußbälle; Miniball, Tennisball, kleiner Gummiball); acht Minitore, zwei kleine Kästen, eine Langbank und ein Handballtor

Grundthema: „Chaos“ (unübersichtliche Situationen lösen, sich im Raum zurechtfinden)  

Aufbau: ein Spielfeld quer (ein Handballtor, eine Langbank als Tor), ein Spielfeld längs (je zwei Minitore), ein weiteres Spielfeld längs (je zwei Minitore und je ein kleiner Kasten als Tore)

„Tummelphase“

jedes Kind darf 3 bis 4 Minuten selbstständig Tricks, Torschüsse, Dribblings etc. üben

währenddessen: kurzer Aufbau des Trainings

Chaosball I (kleine Bälle)

6 Mannschaften (3 x 3 Kinder; 3 x 2 Kinder) mit unterschiedlichen Leibchen, die parallel auf zwei Dritteln der Halle spielen (eine Paarung quer, zwei Paarungen längs)

jedes Spielfeld mit unterschiedlichen kleinen Bällen: Tennisball, kleiner Gummiball; Miniball

Spielfeldwechsel nach ca. 5 Minuten

Ballgewöhnung (Sohle) und Trick der Woche (seitlicher Sohlenzieher)

Ballgewöhnung:

– Ball mit der Sohle hin und her (nur linker/rechter Fuß; mit Sohlenfußspitze im Wechsel)

– Ball im Viereck mit der Sohle rollen (2 x rechts vor – 2 x rechts innen – 2 x links hinter – 2 x links innen; 2 x links außen – 2 x links vor – 2 x rechts außen – 2 x rechts hinter)

Trick der Woche (seitlicher Sohlenzieher):

– mit Sohle nach innen ziehen (rechter/linker Fuß einzeln)

– seitlicher Sohlenzieher

Sohlenzieher-Außenseit-Kappen

Bewegungsübung mit Ball:

– Ball zwischen die Füße/Knie und hüpfen

Chaosball II (Fußbälle)

6 Mannschaften (3 x 3 Kinder; 3 x 2 Kinder) mit unterschiedlichen Leibchen, die parallel auf zwei Dritteln der Halle spielen (eine Paarung quer, zwei Paarungen längs)

jedes Spielfeld mit unterschiedlichen Fußbällen: Tennisball, kleiner Gummiball; Miniball

Spielfeldwechsel nach ca. 5 Minuten

FAZIT: Das erste Hallentraining ist organisatorisch immer wieder ein wenig eine Umstellung, zumal wir heute in der ersten halbe Stunde der F1 ein Hallendrittel für ein Torwarttraining zur Verfügung gestellt haben. Daher haben wir heute die Gruppe nicht in zwei Trainingsgruppen getrennt, sondern die sehr interessante Spielübung „Chaosball“ durchgeführt. Das hat aus meiner Sicht prima funktioniert. Nach kurzer Eingewöhnung wussten alle, auf welche Tore sie zu spielen hatten und was ihr Ball ist. So waren viele Kinder immer in Bewegung und es ging hin und her (mit vielen Dribblings, Zweikämpfen und vor allem Toren 🙂). Bei den Ballgewöhnungsübungen war deutlich sichtbar, dass die Halle mit dem leichter rollenden Ball für die Kinder technisch anspruchsvoller ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter G-Jugend abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu G2-Jugend Hallen-Training (Jahrgang 2013/14) – 16.11.2018

  1. Pingback: F1-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 23.11.2018 (Halle) | Fußball - auf und neben dem Platz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s