G2-Jugend Training (Jahrgang 2012/13) – 23.03.2018

11 Kinder

Material: Fußbälle; vier kleine Kästen; Löffel; zwei Minitore

 Grundthema: Ostern

 Eierdribbling

 Aufbau: Rechteck mit kleinen Kästen als Begrenzung

Grundschwierigkeit: bei allen Übungen Löffel mit Tennisball (= Ei) in der Hand)

– laufen (vorwärts/rückwärts) + abklatschen

– dribbeln (frei; nur links/rechts; im Wechsel; rückwärts/seitwärts)

Fang das Ei

 Übungen an der Wand (ca. 1-2 m entfernt)

– an Wand werfen (von untern/von oben) und fangen

– an Wand lupfen und fangen

– Spannschuss aus Hand an Wand und fangen

Eierlauf (Staffel)

 Aufbau: kleiner Kasten als Markierung zum Umdrehen bzw. als Ablageort für das „Ei“

– Eierlauf (Tennisball in Löffel) vorwärts/rückwärts

– Eierlauf (Tennisball in Löffel) und zusätzlich Ball am Fuß (zum Umdrehen Ball an Kasten schießen)

Ostereier ins Nest (5 gegen 6)

 Aufbau: je zwei kleine Kastentore (Treffer von allen Seiten)

Ball: zwei Tennisbälle

FAZIT: Balltransport mit Löffel war ohne Zusatzaufgabe gut machbar; sobald allerdings der zweite Ball am Fußball dazukam deutlich schwieriger und die Motivation es mit beiden zu versuchen, bei den Kindern recht gering; obwohl es heute durch die Zusammenlegung von zwei Trainingsgruppen viele Kinder waren, habe ich heute zum ersten Mal eine Staffel probiert (jetzt weiß zumindest jeder schon einmal, um was es da geht); aufgrund der längeren Wartezeiten bei der Staffel und der großen Kinderzahl habe ich daher beim Abschlussspiel mit zwei Tennisbällen gespielt, sodass sich jeder noch einmal richtig austoben konnte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter G-Jugend abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s