Ein (fast) perfekter Start der B-Jugend in die Punktrunde

Nach drei Spielen der neuen Punktrunde kann die B-Jugend derzeit mit 6 Punkten aufwarten. Das erste Spiel bei Firnhaberau wurde mit 4:2 gewonnen und im zweiten Spiel musste man sich gegen die starke Mannschaft der JFG Schmutter mit einem 0: 3 geschlagen geben.
Im dritten Spiel waren wir bei der TSG Stadtbergen zu Gast. Wir legten einen guten Start hin und führten nach 15 min bereits mit 3:0. Durch eine besonnene Spielweise konnte man die Führung bis zur Halbzeit noch um ein Tor ausbauen. Nach Wiederanpfiff gelang uns mit einem erneuten Tor ein Blitzstart in die zweite Hälfte. Doch nun schlichen sich leider etliche individuelle Fehler ein, wodurch der Gegner zu mehreren gefährlichen Chancen kam. Nach einem Foulspiel an unserem Spieler kam es zwischem Gefoulten und Foulspieler zu einem Gerangel und der Schiedsrichter schickte die beiden Streithähne mit rot vom Platz. In der Endphase hatten wir uns dann wieder etwas gefangen und konnten mit dem sechsten Tor in der 66. Minute den doch deutlichen Endstand  von 6:0 erziehlen. Torschützen: Lewin, Nicklas, Dennis, Phillip, Atakan und Tobias.
Autor: Josef Ströhl (Trainer)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter B-Jugend abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s