D-Jugend Trainingslager

Von Samstag dem 09.09.17 – Montag den 11.09.17 absolvierten 16 Spieler unserer
D- Junioren (2005er Jahrgang) ihr erstes Trainingslager in der Sportwelt Ottobeuren.
Schon bei der Ankunft staunten wir beim Anblick der tollen Anlage nicht schlecht.
Zu einem wunderbaren Kunstrasenplatz direkt vor der Haustüre fanden wir eine Kletterhalle, Indoor und Outdoor Tennisplätze, eine Badminton Halle, Tischtennisplatten
sowie Spinning Bikes vor.
Nach dem einchecken starteten wir auch schon direkt in die erste Trainingseinheit.
Mit dem TSV Ottobeuren konnten wir uns im Vorfeld auf zwei Trainingszeiten pro Tag einigen.Somit war das komplette Wochenende leicht zu planen.
Hier unser Tagesablauf
08:30 – 9:30   gemeinsames Frühstück
10:00 – 12:00 Training
13:00 – 14:00 gemeinsames Mittagessen
14:00 – 15:30 Zeit zum klettern,Badminton spielen ect.
16:00 – 18:00 Training
18:00 – 19:00 Dusche / Sauna
19:00 – 20:00 gemeinsames Abendessen
20:00 – 21:30 Freie Gestaltung
Nach einem sehr intensiven Konditionstraining bei tollem Wetter am Vormittag des ersten Tages,  wurden wir mittags mit Pizzen und Salaten verwöhnt.
Direkt im Anschluss konnten sich die Kids ein Bild vom Inneren der Sportwelt machen.
Die vielen Möglichkeiten wurden auch sofort genutzt und wir entschieden uns für Fußballtennis und Tennis bis zur nächsten Trainingseinheit am Nachmittag.
Der Wettergott meinte es fortan leider nicht mehr ganz so gut mit uns. Doch auch durch Regen und einem eisigen Wind ließen die Jungs nicht locker und zogen zur Freude ihrer Trainer voll durch.
Nach einer heißen Dusche und toller Pasta gingen bei den meisten Jungs dann auch schon die Lichter aus, auch zur Freude ihrer Trainer, die den Abend noch gemütlich ausklingen ließen.
Den zweiten Trainingstag starteten wir wieder mit einer straffen Einheit, in der wir den Fokus aber vermehrt auf die Technik legten.
Bei 4 Trainern mit 16 Spielern fiel unsere Wahl auf Stationstraining um die verschiedenen Übungen abwechslungsreich gestalten und jederzeit steigern zu können.
Nach dem Mittagessen durften sich die Jungs knappe 2 Stunden in der Kletterhalle beweisen. Diese betreute Kletterstunde haben wir bereits im Vorfeld gebucht und war für den ein oder anderen sicher mal was ganz anderes.
Beim anschließenden Training am Nachmittag machten sich dann schon die ersten Muskeln deutlich bemerkbar.
Nach einem lockeren Aufwärmen führten wir verschiedene Spielformen durch, um die Handlungsschnelligkeit der Spieler zu fördern.
In den letzten 20 Minuten gab es noch ein Abschluss Spiel wie am Vorabend auch schon.
Die Unterlegene Mannschaft musste das Gewinnerteam beim Abendessen bewirten ,was natürlich für ordentlich Gelächter und Spott sorgte.
Da die Jungs so gut mitgezogen haben war nach dem Abendessen noch nicht Schluß und viele spielten noch bis tief in die Nacht Karten, Tischtennis oder Badminton.
Am letzten Tag nahmen wir Aufgrund der zwei Tage später startenden Punktrunde den Fuß vom Pedal. Außerdem wäre auch gar nicht mehr drin gewesen.
Darum machten wir beim letzten Training Quatsch, in Form von einem Spiel Trainer gegen Spieler…. das Ergebnis ist unbekannt 😉
Das wirklich gelungene Trainingslager rundeten wir mit einem letzten gemeinsamen Mittagessen ab, bevor wir dann fix und fertig die Heimreise antraten.
An alle Spieler nochmal großen Respekt für das Durchhaltevermögen und vor allem auch den Umgang untereinander , absolut vorbildlich.
Auch ein großes Lob an die Trainer Sam, Tobi und Elias. Ich kann nicht oft genug wiederholen wie toll es ist wenn aktive Spieler eine Jugendmannschaft beim TSV Diedorf trainieren.Hat riesen Spaß mit euch gemacht !!!
Großes Danke auch nochmal an die Spielereltern. Ohne euch wäre das gar nicht möglich gewesen. Ein tolles Erlebnis was sicher wiederholt wird !!!
Sportliche Grüße
Dominic Althaus
Jugendleiter TSV Diedorf

IMG_20170909_101253 IMG_20170909_132408

zum Fotoalbum

Advertisements
Veröffentlicht unter D-Jugend | Kommentar hinterlassen

Guter Saisonstart der U10

Die U 10 des TSV Diedorf (Jahrgang 2008) nimmt mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb teil. Nach nur einem Training standen am 11. und 12.9. gleich zwei schwere Spiele an, in denen sich die Kinder jedoch sehr gut schlugen. Die E 3 verlor beim starken TSV Gersthofen U 10 nur 1:4. Insbesondere in der zweiten Halbzeit zeigte das Team ein sehr gutes Spiel, nachdem es in der Halbzeit schon 0:3 gestanden hatte. Unser syrischer Neuzugang Hani erzielte in seinem ersten Spiel gleich den Ehrentreffer. Die E 2 musste sich in Horgau mit der E 2 der SG Auerbach/Horgau messen. Obwohl die gegnerische Mannschaft fast ausnahmslos aus Spielern des Jahrgangs 2007 bestand (beim TSV spielten nur 2008er), hielten die Jungs trotz einer 0:3 Niederlage gut dagegen. Mit etwas mehr Glück und Entschlossenheit wären auch für unsere Mannschaft Tore gefallen. Am Wochenende spielte einzig die E 3, da das Spiel der E 2 gegen Zusmarshausen auf den 27.9. verlegt wurde. Gegen die E 3 von Auerbach/Horgau gab es einen verdienten 7:3 Sieg. Das Team spielte richtig gut, die Trainer waren sehr zufrieden und alle Spieler kamen ausreichend zum Einsatz. Hannah konnte in ihrem ersten Spiel zeigen, was sie in den vergangen Monaten im Training gelernt hat. Mit Eva, die schon seit einem Jahr dabei ist, und Hannah haben wir zwei richtig gute Spielerinnen im Team!!

Autor: Wolfgang Balze (Trainer)

Veröffentlicht unter E-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ergebnisse vom Wochenende

TSV E3 – SG Auerbach / Streitheim 3  7:3

TSV D1 – TSV Zusmarshausen 3:1

TSV A – SG Bergheim / Inningen 1  3:3

SV Ottmarshausen 2 – TSV F2  13:2

TSV Täfertingen – TSV F1  3:1

TSV Schwabmünchen 3 – TSV D2 0:0

TSV Dinkelscherben – TSV C  8:0

TSV Firnhaberau Augsburg – TSV B 2:4

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vorschau auf das Wochenende

Heimspiele

Samstag:

12 Uhr: TSV E3 – SG Auerbach / Streitheim 3 (in Biburg)

10:30 Uhr: TSV D1 – TSV Zusmarshausen

15 Uhr: TSV A – SG Bergheim / Inningen 1

Auswärtsspiele

Samstag:

11 Uhr: SV Ottmarshausen 2 – TSV F2

11 Uhr: TSV Täfertingen – TSV F1

11 Uhr: TSV Schwabmünchen 3 – TSV D2

14 Uhr: TSV Dinkelscherben – TSV C

12 Uhr: TSV B – TSV Firnhaberau Augsburg

 

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ergebnisse vom Wochenende

(SG) TSV Walkertshofen – TSV A-Jugend 6:4

TSV C-Jugend – JFG Lohwald 2 4:1

TSV Gersthofen 2 – TSV E3-Jugend 4:1

SG Auerbach / Streitheim 2 – TSV E2-Jugend 3:0

SV Adelsried / Bonstetten – TSV E1-Jugend 1:5

TSV F1-Jugend – SV Ottmarshausen 3:4

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vorschau auf das Wochenende bzw. die kommende Woche

A-Jugend:

Freitag 08.09.2017 19:00 (SG) TSV Walkertshofen A

C-Jugend:

Dienstag 12.09.2017 18:30 JFG Lohwald 2 H

D1-Jugend:

Mittwoch 13.09.2017 18:00 TSV Pfersee A

E1-Jugend:

Mittwoch 13.09.2017 18:00 SV Adelsried / Bonstetten A

E2-Jugend:

Mittwoch 13.09.2017 18:00 SG Auerbach / Streitheim 2 A

E3-Jugend:

Dienstag 12.09.2017 17:30 TSV Gersthofen 2 A

F1-Jugend:

Mittwoch 13.09.2017 18:00 SV Ottmarshausen H

Wir wünschen allen Mannschaften faire Spiele und viel Erfolg!

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vorbereitungsspiel SSV Anhausen – TSV Diedorf 2:5

Das erste Vorbereitungsspiel der B-Jugend gegen Anhausen konnten wir, nachdem es lange ausgeglichen war, am Ende doch noch 5:2 für uns entscheiden. Anhausen ging in der ersten Halbzeit durch einen Elfmeter in Führung, welche bis zum Pausenpfiff ausgeglichen werden konnte. Auch der Beginn der zweiten Hälfte war bis zum 2:2 ein gleichwertiges Spiel, doch dann nutzen die Jungs ihre Chancen und so konnten wir nach 80 Minuten als Sieger vom Platz gehen. (Autor: Josef Ströhl)
B-Jugend: SSV Anhausen - TSV Diedorf

mehr Bilder von Fotograf Simon (vielen Dank an dieser Stelle) unter flickr.com

Veröffentlicht unter B-Jugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen