E3: Hallenturnier beim TSV Schwaben Augsburg

Der TSV Schwaben Augsburg veranstaltete heute ein Turnier für den jüngeren E-Jugendjahrgang mit überwiegend Mädchen – jedes Team hatte min. 2 Mädchen im Einsatz (bei uns waren es 3).

Der TSV erzielte folgende Ergebnisse:

TSV Schwaben Augsburg E-J (reine Mädchenmannschaft) – TSV E  2:0

FC Hochzoll E3 – TSV E  1:0

TSV E – SV Pforzen  0:2

FC Mertingen E2 – TSV E  0:0

TSV E – TSV Bäumenheim E2  0:1

TSV Königsbrunn E5 Mixed – TSV  2:0

IMG-20171118-WA0001

IMG-20171118-WA0004

Advertisements
Veröffentlicht unter E-Jugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ergebnisse vom Wochenende

E3 Hallenturnier des TSV Schwaben Augsburg

TSG Stadtbergen 2 – TSV D1   4:1

TSV D2 – TSV Schwaben Augsburg Mädchen    0:2

TSV C – JFG Holzwinkel U15   0:7

(SG) TSV Pfersee – TSV B    0:4

TSV A – (SG) TSV Leitershofen    3:0

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

G2-Jugend Training (Jahrgang 2012/13) – 17.11.2017

Dribbling       

 – Liniendribbling

– von Wand zu Wand mit möglichst vielen Ballkontakten (mit Torabschluss am Ende auf Kästen): frei, nur rechts/links, Ball vorwärts rollen, Ball seitwärts rollen

Fußball-„Gymnastik“ (zwischendurch)

– Fuß kreisen (von innen nach außen): nur rechts/nur links; im Wechsel; mit der Seite wegspielen

– „Schuhplatteln“: rechts und links im Wechsel (innen überkreuzt; außen); 2 x innen und 2 x außen

Passübung an der Wand

– Ball an die Wand schießen mit Stoppen (rechts/links einzeln; im Wechsel)

– Einwurf – Ball kontrollieren mit Fuß darauf – Pass an Wand – Aufnehmen wie Torwart

Torschuss

a) auf Kästen (an der Wand)

 – Dribbling von Wand zu Wand: je ein Schussversuch auf Kasten (sobald der Ball die Wand berührt, wieder auf die andere Seite dribbeln)

– Ziel: 10 Treffer (2012er auch mit dem schwächeren Fuß danach)

b) auf Handball-Tor

– Trainer steht im Tor: alle Bälle müssen im Tor versenkt werden; Kinder schnappen sich abgewehrte Bälle

FAZIT: Heute war die Gruppe groß und ich alleine, sodass es vor allem auf die Eigeninitiative der Kinder ankam, ob sie mitmachten oder nicht. Die Folge: Während manche übten, waren andere mit anderen Dingen beschäftigt oder saßen auf dem Hallenboden. Diejenigen, die mitgemacht haben, hatte jedoch viele Ballkontakte und Bewegung.

Veröffentlicht unter G-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vorschau auf das Wochenende

Samstag 18.11.2017

E3 Hallenturnier des TSV Schwaben Augsburg

TSG Stadtbergen 2 – TSV D1 – 9:45 Uhr

TSV D2 – TSV Schwaben Augsburg Mädchen – 10 Uhr

TSV C – JFG Holzwinkel U15 – 13 Uhr

(SG) TSV Pfersee – TSV B  – 15 Uhr

TSV A – (SG) TSV Leitershofen  – 15 Uhr

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ergebnisse vom Wochenende

TSV Königsbrunn 4 – TSV D2   0:3

TSV Dinkelscherben 2 – TSV E3   5:0

SpVgg Bärenkeller 2 – TSV E2  0:2

TSV Dinkelscherben – TSV E1   3:0

TSV Göggingen 2 – TSV D1   3:1

TSV A – (SG) SSV Bobingen   3:1

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vorschau auf das kommende Wochenende

Freitag 10.11.2017

TSV Königsbrunn 4 – TSV D2  – 17 Uhr

Samstag 11.11.2017

TSV Dinkelscherben 2 – TSV E3  – 10 Uhr

SpVgg Bärenkeller 2 – TSV E2 – 10 Uhr

JFG M. Schmutter 1 – TSV C – 10:30 Uhr

TSV Dinkelscherben – TSV E1 – 11 Uhr

TSV Göggingen 2 – TSV D1 – 14 Uhr

TSV A – (SG) SSV Bobingen – 15 Uhr

Sonntag 12.11.2017

TSV B – JFG Lohwald U16 – 10:30 Uhr

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

2 Spiele – 2 Siege

Am Sonntag war die B-Jugend zu Gast beim FC Langweid. Obwohl man eine tolle,spielstarke 1. Halbzeit der Jungs sehen konnte, wurden viele Torchancen leichtfertig vergeben und man führte „nur“ 2:0. Die zweiten 40 Minuten waren dann leider fast das Gegenteil und man fuhr am Ende mit einem knappen 4:3 Sieg nach Hause.
Tore: Julian, Albert, Luca und Lewin
Zwei Wochen zuvor hatten wir SV Hammerschmiede II zu Gast und auch hier das Gleiche wie gegen Langweid: 1. Häfte wunderschönen Fussball gespielt und von den vielen Torchancen nur zwei verwertet. Hier hatten wir dann Glück, dass der Gegner wesentlich schwächer war und so konnten in einer schlechten 2. Halbzeit doch noch weitere 5 Tore zum 7:0 Endstand erziehlt werden.
Tore: Tobias S. (3x), Tobias T. (2x), Lewin, Atakan
Autor: Josef Ströhl (Trainer)
Veröffentlicht unter B-Jugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen