Trainingszeiten im Herbst 2021/22

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Kommentar hinterlassen

Ein Wochenende im Zeichen des Kinderfußballs – 02./03.10.21

Dieses erste Oktoberwochende stand beim TSV Diedorf alles im Zeichen des Kinderfußballs. Den Anfang machten am Samstagnachmittag die ganz Kleinen mit ihrem G-Jugend-Festival (Jahrgang 2015 und jünger). Für viele war es das erste Turnier und so waren manche anfangs noch etwas aufgeregt und verhalten. Doch schnell war die erste Scheu abgelegt, bis die Tore am Ende am Fließband fielen. Während die Kinder zu Beginn 3 gegen 3 spielten, probierten wir im zweiten Teil auch erstmals das 2 gegen 2 aus, was ebenfalls dazu beitrug, dass viele Toraktionen zu sehen waren. Und am Ende hatten nahezu alle Kinder mindestens ein Tor geschossen.

Die Fortsetzung folgte dann am Sonntag mit den beiden Fußball-5-Festivals der älteren F-Jugend (Jahrgang 2013) und der jüngeren E-Jugend (Jahrgang 2012). Spielerisch auf hohem Niveau zeigten die Teams was sie draufhatten. Mit einem gemischten Team aus Diedorf und Deuringen gab es hier bei der F-Jugend ebenfalls ein Novum, dass sich zwei Vereine zusammenschlossen, um eine gerade Teilnehmerzahl zu ermöglichen. Herzlichen Dank an alle mitwirkenden Kinder, dass sie das Wagnis eingegangen sind, im „Nationalteam“ des Festivals zu spielen. Nicht zuletzt waren beim F-Jugendfestival zwei Mannschaften der (SG) SV Erlingen-Biberbach und beim E-Jugend-Festival mit einem Team aus Diedorf und zwei Teams vom FC Augsburg insgesamt fünf Mädchen-Mannschaften am Start.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Veröffentlicht unter E-Jugend, F-Jugend | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Weltkindertag 2021 beim TSV Diedorf

Rund 60 Kinder der Jahrgänge 2012 bis 2015 nahmen am diesjährigen Weltkindertag beim 1. Offenen Kinderfußball-Festival teil. So war die Anlage trotz des ungewöhnlichen Wochentags (der Weltkindertag fiel in diesem Jahr auf einen Montag) gut gefüllt. Denn schließlich hieß es: Jeder darf einen Freund mitbringen. Neben vielen bekannten Gesichtern waren so auch zahlreiche Kinder am Ball, die zum ersten Mal ganz unverbindlich Fußball im Verein ausprobieren konnten und bereits nach wenigen Minuten voller Eifer dribbelten, passten und auf die Minitore schossen. Und am Ende hieß es: Ja, wir kommen gerne wieder!

Veröffentlicht unter E-Jugend, F-Jugend, Fußballjugend, G-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Ball rollt wieder – Ergebnisse vom Wochenende

TSV Bobingen 2 – TSV D1 4:4

(SG) SV Gessertshausen 2 – TSV F2 6:0

(SG) SV Gessertshausen – TSV F1 7:9

TSG Stadtbergen 5 – TSV E3 11:3

TSV E2 – TSV Dinkelscherben 2 8:2

TSV E1 – TSV Dinkelscherben 5:4

TSV C2 – TSV Zusmarshausen 1:8

SG Inningen/Bergheim 2 – TSV C1 2:2

TSV B – (SG) DJK FC Augsburg Hochzoll 1 2:1

TSV Rain U18 – TSV A 7:1

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

F1-Jugend-Training (Jahrgang 2013) – 08.09.2021

9 Kinder

Material: Fußbälle (Gr. 4); zwei Handball-Tore, vier Minitore; Markierungskappen und -stangen

Aufbau: ein Feld (20 x 15 m) mit je zwei Minitoren + en Feld (20 x 18 m) mit je zwei Minitoren = ein Großfeld (20 x 30 m)

Schwerpunkt: „Revier verteidigen“ (= Schusslinie/Strafraum verteidigen)

A. Schusslinie verteidigen

In der durchgeführten Einheit wurde aufgrund der Teilnehmerzahl im Training 2 gegen 2 bzw. 3 gegen 2 gespielt; zudem wurde die Variante mit drei gleichmäßig verteliten Stangen an der Schusslinie

B.

1 gegen 1 auf 1 gegen 1

1 gegen 1 (frontal)

C. Strafraum verteidigen

FAZIT: Im ersten offiziellen Training nach den Ferien stand heute mal das Verteidigungsverhalten im Fokus, da sich viele Kinder bei Ballverlust gerne sehr weit zurückziehen und wir dann oft in unsere eigene Hälfte gedrängt werden. Zudem sind einige Kinder zu zaghaft bei der Balleroberung. Positiver Nebeneffekt bei der letzten Spielform („Strafraum verteidigen“) war zudem, dass sich die angreifende Mannschaft in die torgefährliche Zone vorarbeiten musste, was ebenfalls bisher oft noch ein Problem war.

Veröffentlicht unter F-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

F1 (Jg. 2013): Bolzplatz-Training – 01.09.2021

4 Kinder

Material: Fußbälle (Gr. 4); ein Futsal-Tor und ein Großfeld-Tor, zwei Minitore; Markierungskappen

Aufbau: ein Feld vor dem Futsal-Tor (16 x 22 m), ein Feld vor dem Großfeld-Tor (16 x 22 m) – zwei Minitore auf der anderen Seite

A. Großes Tor gegen kleine Tore (mit Richtungswechsel)

bei der Einheit wurde ein auf dem Bolzplatz fest installiertes Großfeldtor und zwei portable Minitore (mit Schusszone) verwendet; im Tor stand der Trainer; zudem wurde die Spielform im 2 gegen 2 durchgeführt

B. Torschüsse nach frontalem Andribbeln

bei der Einheit schossen die Kinder nur mit dem schwachen Fuß

C. Rondo (mit Torschussmöglichkeit)

bei der Einheit wurde ein auf dem Bolzplatz fest installiertes Großfeldtor und zwei portable Minitore (mit Schusszone) verwendet; im Tor stand der Trainer

D. Mini-WM (mit Torwartwechsel)

E. Großes Tor gegen kleine Tore (mit Richtungswechsel)

siehe A.

FAZIT: Nachdem die vereinseigenen Plätze noch nicht für den Trainingsbetrieb verfügbar waren, sind wir heute auf einen Bolzplatz ausgewichen. Auch wenn nur vier Kinder da waren, hat es riesig viel Spaß gemacht, weil die Kinder voller Eifer dabei waren und obendrein noch tolle Lernerfolge hatten (z.B. Dreiecksbildung beim Rondo mit Torschussmöglichkeit)

Veröffentlicht unter F-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Offenes Kinderfußball-Festival am Weltkindertag – 20.09.21

Hinweis: Kinder, die bereits beim TSV Diedorf Fußball spielen, müssen sich nicht extra anmelden.
Veröffentlicht unter E-Jugend, F-Jugend, Fußballjugend, G-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eine tolle Woche beim Diedorfer Fußball Camp 2021

Nach langem Warten war es am 2. August endlich soweit: Mit 72 Kindern startete das zehnte Diedorfer Fußball Camp nach einjähriger Pause rundumerneuert in die Jubiläumsauflage.

Während die Teilnehmer an den einzelnen Tagen am Vormittag verschiedene Stationen durchliefen (unter anderem mit den Schwerpunkten Dribbling, Minifußball oder auch Torschuss), stand der Nachmittag ganz im Zeichen unterschiedlicher Spiele, bei denen beispielsweise der „King of Group“ ausgespielt wurde. Einer der Höhepunkte war sicherlich die Fußball-Mini-EM, bei der die Kinder in altersheterogenen Teams antraten und ihren Europameister ermittelten.

Und nachdem es auch das Wetter gut meinte (trotz schlechter Prognosen blieb es nahezu durchgehend trocken), konnten die Kinder am Ende auf eine actionreiche Fußballwoche mit einem bunt gemischten Programm zurückblicken.

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

F3-Jugend-Training (Jahrgang 2013) – 21.07.2021

14 Kinder      

Material: Fußbälle (Gr. 4); zwei Handball-Tore, vier Minitore; Markierungskappen und -stangen

Aufbau: ein Feld (22 x 28 m) mit Handballtore; ein quadratisches Feld (20 x 20m) mit je vier Minitoren in der Mitte im Quadrat; ein Zusatzfeld (10 x 18 m)

A.

„Torwart muss raus“ – 3+1 gegen 3+1

3 gegen 3 auf Torquadrat in der Mitte

B.

1 gegen 1 (nach Eigenvorlage)

1 gegen 1 (über Dribbellinien)

C.

Rondo ums Minitor-Quadrat

Durchführung der Variante mit neutralem Überzahlspieler

„Torwart muss raus“ – 3 + 1 gegen 3 + 1

siehe A.

FAZIT: Beim letzten Training vor der Sommerpause stand vor allem das offensive Abfangen gegnerischen Angriffen im Mittelpunkt, was in letzter Zeit immer wieder aufgrund unserer offensiven Spielweise ein notwendiger Baustein in unserem Spiel ist. Sehr gut fand ich heute vor allem das abschließende Rondo ums Minitor-Quadrat, da hier Sinn und Zweck des Zusammenspiels für die Kinder sehr gut deutlich wurde.

Veröffentlicht unter F-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Aktualisiertes Infektionsschutzkonzept zum Saisonstart – 02.09.2021

Wir haben unser Infektionsschutzkonzept an die aktuellen Bestimmungen angepasst.

Das aktuelle Infektionsschutzkonzept der Abteilung Fußball (Stand 02.09.21) ist hier nachzulesen:

Veröffentlicht unter Fußballjugend | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

F3-Jugend-Training (Jahrgang 2013) – 07.07.2021

12 Kinder      

Material: Fußbälle (Gr. 4), 5 kleine Softbälle; zwei Handball-Tore, vier Minitore; zwei Dummys; Markierungskappen

Aufbau: zwei Felder (25 x 20 m) – ein Feld mit Handballtore + ein Feld mit je zwei Minitoren; ein kürzeres Zusatzfeld (für eine 1-gegen-1-Gruppe bzw. für das Dribbel-Abwurfspiel)

A.

Spielaufbau á la „Manuel Neuer“ – 3+1 gegen 3+1

Spiel-Aufbau á la „Mats Hummels“ – 3 gegen 3

B. „Wirf die Dribbler ab“

Ablauf: freies Dribbling – Fänger (mit Softball) werfen die Dribbler ab (bei Erfolg: Aufgabenwechsel)

Variante (schwerer):    Fänger ebenfalls mit Ball am Fuß

C. 1 gegen 1 (mit Zuspiel von TW/Anspieler)

Durchführung auf drei Plätzen:

a) auf Handball-Tore (siehe Grafik)

b) auf je zwei Minitore

c) von zwei Minitoren auf ein Handball-Tor

D. (siehe A)

Teams wechseln die Felder

FAZIT: Heute hatten die Kinder wie gewünscht sehr viele Gelegenheiten, ihr Anspiel von hinten heraus zu verbessern. In den Spielformen (bei A. und D.) funktionierte dies gut, bei der Übungsform mit anschließendem 1 gegen 1 gelang es noch zu wenig, dass sich die Kinder der Anspielseite im direkten Duell durchsetzen konnten.

Veröffentlicht unter F-Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen